Neben der Teampräsentation und der Vorstellung neuer Spieler stellten die Füchse Berlin die neuen Outfits für Heim- und Auswärtsspiele vor. Interessante Interviews mit dem neuen Trainer Erlingur Richardsson, sechs neuen Spielern und der B-Jugendmannschaft rundeten das Abendprogramm ab.

Wie in der vorangegangenen Saison wird die Zugehörigkeit zur Hauptstadt betont: Die Designs zeigen Motive, die vom Berliner Fernsehturm inspiriert sind. Im Vordergrund stehen die Vereinsfarben grün, weiß und rot. Die Slogans „Wir sind die Jäger“ und „Hier ist unser Revier“ auf dem Rücken der Trikots wirken wie Graffities, wie sie häufig in Berlin zu sehen sind.
Im internationalen Kontext spielen die Füchse aufgrund des Europapokalsieges und der Verbindung zur Berliner U-Bahn auch in der kommenden Saison mit dem lila Trikot.

Die ARKTIS GmbH freut sich als Partner der Füchse Berlin über die sportlichen Erfolge der heimischen Handballer, die sie in der Saison 2015/2016 sicher fortsetzen werden.