ARKTIS erzeugt am 06.03.2015 als Mitglied des SIBB – Verband der IT- und Internetwirtschaft Berlin und Brandenburg große Resonanz bei einem Fachpublikum zum Thema WebRTC. Vor allem die ARKTIS-Anwendung Click2Interact beeindruckte das Pubilkum.

Der Interessenverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft hat den ARKTIS Geschäftsführer Jochen Gierer eingeladen, das Thema Real Time Communication darzustellen. Die Live-Demonstation via Browser ohne vorinstallierte Anwendung hat Eindruck gemacht und eine Diskussion für die verschiedensten praktischen Einsatzmöglichkeiten angeregt.
Die im Hause ARKTIS entwickelte Anwendung Click2Interact ermöglicht dem Besucher einer Webseite mit nur einem Click Kontakt zu einem Contact-Center aufzunehmen. Dabei kann Telefonie, Video, Cobrowsing oder Dokumenten-Sharing genutzt werden! Kunden können den Browser als Schnittstelle für eine barrierefreie, spontane Echtzeit-Kommunikation nutzen.