Suche

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.



Gerne rufen wir Sie zurück und
informieren Sie schnell und professionell
zu Ihren Wunschthemen!

Sie möchten unsere Leistungen besser kennen lernen?

Gerne schicken wir Ihnen individuelle Informationen zu:




Konzepte für Netzwerke,
Kommunikation und Sicherheit
Technologielösungen aus einer Hand

Datenschutzhinweis

Die ARKTIS GmbH nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grunde haben wir Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden. Im Zuge der Weiterentwicklung unseres Internetangebotes und der eingesetzten Technologien sowie gesetzlicher Vorgaben können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut durchzulesen.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

ARKTIS GmbH
Schwedenstr. 9
13359 Berlin
Telefon: (030) 499782- 0
E-Mail: office@arktis-gmbh.de

Vertreten durch die Gesellschafter: Gunnar Gierer, Turgut Tabu

 

Zugriff auf das Internetangebot
Jeder Zugriff auf das Internetangebot von der ARKTIS GmbH, sowie jeder Abruf einer Datei wird ausschließlich zum Zwecke der Abwehr und Verfolgung sicherheitsrelevanter Zugriffe auf das Angebot für einen begrenzten Zeitraum in einer Protokolldatei gespeichert und bis zur automatisierten Löschung verarbeitet.

Die Protokolldatei enthält Angaben zu der genutzten IP-Adresse ihres Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Namen der aufgerufenen Seite/der abgerufenen Datei, die Webseite, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), der übertragenen Datenmenge und der Meldung, ob der Zugriff/Abruf erfolgreich war. Die gennannten Daten werden zum Zwecke der Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, einer komfortablen Nutzung sowie der Systemsicherheit- und Stabilität der Webseite verarbeitet. Rechtgrundlage bildet hierfür Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO. Die erhobenen Daten werden nicht verwendet um Rückschlüsse auf ihre Person zu ziehen.

 

Anforderung von Informationsmaterial/Newslettern
Sofern Sie ausdrücklich nach Art.6 Abs.1 lit. a  DSGVO eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und Postanschrift, die Sie im Rahmen der Bestellung von Publikationen oder eines Newsletters angeben, ausschließlich für den entsprechenden Versand. Eine Weitergabe Ihrer Bestelldaten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für den Versand bestellter Inhalte notwendig ist.

 

Elektronische Anfragen über das Kontaktformular
Stellen Sie elektronische Anfragen, werden Ihre Daten ausschließlich für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Hierfür ist nur die Angabe von Name und E-Mail-Adresse erforderlich. Alle anderen Daten sind freiwillig. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies für den Versand bestellter Inhalte notwendig ist. Eine Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme erfolgt ausschließlich nach ihrer freiwilligen Einwilligung nach Art.6 Abs.1 lit. a DS-GVO.

 

Freiwillige persönliche Angaben
An einigen Stellen des Internetangebots von der ARKTIS GmbH haben Sie die Möglichkeit, freiwillig, nach Art.6 Abs.1 lit. a DS-GVO, personenbezogene Angaben zu machen. Die übermittelten (personenbezogenen) Daten speichern und verwenden wir ausschließlich für den Zweck, für den ihre Angabe erfolgte. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Automatisch gespeicherte Protokolldaten (siehe Zugriff auf das Internetangebot) werden nach Ablauf eines begrenzten Zeitraums automatisch gelöscht.

 

Weitergabe erhobener Daten

Eine Weitergabe von persönlichen Daten findet ausschließlich zu den nachfolgend aufgeführten Zwecken statt. Ihre Daten werden weiter gegeben wenn:

  1. Sie Ihre Einwilligung Art.6 Abs.1 lit. a DS-GVO erteilt haben
  2. Die Weitergabe nach Art.6 Abs.1 lit. f  DS-GVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
  3. Die Datenweitergabe stellt nach Art.6 Abs.1 lit. c eine gesetzliche Verpflichtung dar.
  4. Die Datenweitergabe ist nach Art.6 Abs.1 lit.b zur Vertragserfüllung oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.

 

Einsatz von Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen bestimmter Seiten oder bestimmter Funktionen auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Voraussetzung für die Speicherung ist, dass in Ihrem Browser (z. B. Internet Explorer, Mozilla, Opera) die Annahme von Cookies aktiviert ist. Cookies können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und enthalten keine persönlichen Daten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Das Internetangebot von der ARKTIS GmbH ist ohne die Zulassung von Cookies nutzbar. Für die Nutzung von   Eingabeformularen für die Kontaktaufnahme ist aber die Verwendung von Cookies vorgesehen. Es handelt sich bei dem in diesem Zusammenhang gesetzten Cookie um einen sog. Session-Cookie, der bei Beendigung der Internetsitzung automatisch wieder von Ihrem Rechner entfernt wird.

 

Webtracking/Webanalyse
Diese Website benutzt Google Analytics, der Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre
Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer
gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Hierbei erfolgt die Speicherung von Google-Analytics-Cookies auf Grundlage von Art. 6 Abs.
1 lit. f  DS-GVO. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser
Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort
gespeichert. Auf dieser Website ist das Feature IP-Anonymisierung aktiviert, daher wird Ihre
IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in
anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA
übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese
Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die
Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der
Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht
mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies
durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie
jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser
Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der
durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer
IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem
sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare
Browser-Plugin herunterladen und installieren.
Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link
klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim
Besuch dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren
Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin,
dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert
wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu
gewährleisten.
Betroffenenrechte
Als Betroffener haben sie folgende Rechte:
1.Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten nach Art.15 DS-GVO zu
verlangen.
2.Die Berichtigung oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art.16
DS-GVO zu verlangen.
3.Die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten nach Art. 17 DS-GVO zu verlangen,
soweit der Zweck für die Erhebung nicht mehr besteht, Sie Ihre Einwilligung nach
Art. 6 Abs.1 lit. a DS-GVO gemäß Art.7 Abs. 3 DS-GVO wiederrufen oder die
Verarbeitung Ihrer Daten, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen nicht
erforderlich ist.
4.Die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten nach Art. 18 DS-GVO
zu verlangen, sofern Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, die Datenverarbeitung
unrechtmäßig ist und sie die Löschung ablehnen. Der Zweck für die Erhebung nicht
mehr besteht, jedoch für die Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von
Rechtsansprüchen durch die betroffene Person benötigt werden. Sie Wiederspruch
gegen die personenbezogene Datenverarbeitung nach Art.21 Abs.1 eingelegt haben.
5.Nach Art. 20 DS-GVO zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten in einen
strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die
Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch
machbar ist.
6.Gemäß Art. 77 DS-GVO bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

Disclaimer für Links auf fremde Inhalte
Die ARKTIS GmbH ist als Inhaltsanbieter nach § 7 Abs. 1 TMG für die eigenen Inhalte, die unter arktis-gmbh.de zur Nutzung bereitgehalten werden, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereit gehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die ARKTIS GmbH insofern „fremde Inhalte“ zur Nutzung bereit, die bei der erstmaligen Link-Setzung daraufhin überprüft wurden, ob durch sie eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Die ARKTIS GmbH überprüft die Inhalte, auf die wir in unserem Angebot verweisen, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Sollten Sie der Ansicht sein, dass die verlinkten externen Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit.